Gesamt: 0,00
Gesamt: 0,00

Schwarzer Priem und blauer Dunst

18,40 inkl. MwSt.

Enthält 5% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Deliveries to non-EU countries may incur additional duties, taxes and fees. / Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Autor: Kropp, D., Jacobi, J.
Seiten: 240
Verlag: Die Werkstatt, 1992
Auflage: 1
Zustand: Neu
Sprache: deutsch
Hardcover

2 vorrätig

Artikelnummer: 3d9dabe52805 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Schwarzer Priem und blauer Dunst – Zur Sozialgeschichte der deutschen Kautabakindustrie

Die Herstellung von Kautabak ist in Deutschland schon fast ein vergessenes Handwerk. Doch vor wenigen Jahrzehnten noch war ein ganzer Industriezweig mit der Tabakspinnerei beschäftigt. Dieses reich illustrierte Buch führt den Leser in die Hochburg der industriellen Kautabak Fabrikation, Nordhausen am Harz, und in das Innenleben einer Kautabak Fabrik in Hannoversch-Münden. In einmaligen Text- und Bilddokumenten werden die Arbeitsgänge bei der Kautabakproduktion beschrieben sowie die Anstrengungen der Beschäftigten für humane Arbeitsbedingungen dargestellt. Die Besonderheiten in der Herstellung des „Schwarzen Priems“ werden durch einen vergleichenden Blick auf den „Blauen Dunst“ hervorgehoben – am Beispiel der Zigarrenfabrikation im Südniedersächsischen Eichsfeld. Das Buch ist für Heimatgeschichtlich Interessierte ebenso reizvoll wie für Liebhaber von Tabak und Kautabak-Accessoirs. Die Analyse der Arbeitsbedingungen und Arbeitskämpfe dieser Branche liefert zudem interessante und unerwartete sozialgeschichtliche Einsichten in vergangene industrielle Lebensverhältnisse.

 

The production of chewing tobacco is almost a forgotten craft in Germany. But just a few decades ago, a whole industry was busy with the tobacco mill. This richly illustrated book introduces the reader to the stronghold of industrial chewing tobacco manufacture, Nordhausen am Harz, and to the inner workings of a chewing tobacco factory in Hannoversch-Münden. Rare text and image documents describe the chewing tobacco production processes and the employees‘ efforts for humane working conditions. The peculiarities in the production of the „Black Chew – Schwarzer Priem“ are highlighted by a comparative view of the „Blue Smoke – Blauer Dunst“ – the example of the cigar factory in Eichsfeld in southern Lower Saxony. The book is just as appealing to those interested in local history as it is to lovers of tobacco and chewing tobacco accessories. The analysis of working conditions and labor disputes in this industry also provides interesting and unexpected social-historical insights into past industrial circumstances.

Zusätzliche Information

Gewicht 900 g
Größe 23 × 22 × 2 cm
no