Gesamt: 0,00
Gesamt: 0,00

Estate Pfeife – W.O. Larsen – Straight Grain – Handmade – Grade 4 – 01

550,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mwst.
(550,00 / 1 Stück)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Deliveries to non-EU countries may incur additional duties, taxes and fees. / Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

1 vorrätig

Beschreibung

Dieses herrliche Exemplar wird von einer schlichten Asymmetrie beherrscht. Der Kopf – gewagt, aber gekonnt schräg abgeschnitten. Das macht die Pfeife interessant, vieldimensional – ein Stück, dass man sich immer wieder durch die Hand wandern läßt, um es in seiner vielgestaltigen Einfachheit zu studieren. Es ist als wollte sie den englischen Pfeifen herausfordernd zurufen – schaut her, ich bin eine dänische Pfeife und ich kann etwas, was ihr nicht könnt. Wunderschön modelliert mit feinem Schwung, die Aussenseiten zeigen Straight Grain der Klassifizierung 4, die Unterseite zeigt dagegen die schönsten Vogelaugen. Es sind auratische Shapes wie dieses, welche W.O. Larsens Namen in der Pfeifenraucherwelt unsterblich machten.

Die Pfeife wird zusammen mit einem original W.O. Larsen Pfeifensäckchen geliefert.

Die Entwürfe der Pfeifenwerkstatt von W.O. Larsen sind heute der Inbegriff dänischer Klassik. Holzqualität, Verarbeitung und Formensprache kulminieren dort in den 60er und 70er Jahren zum Ausdruck höchster dänischer Pfeifenkultur. Distinguierte Zurückhaltung, zeitlose Eleganz und gestalterische Kraft ließen Stücke von atemberaubender Schönheit entstehen. Kein Wunder auch, wenn man einen Blick auf die Liste der Namen wirft, die für diese Entwürfe verantwortlich zeichneten – darunter: Former, Anne Julie, Phil Vigen, Sven und Teddy Knudsen, Poul Ilsted, Peter Hedegaard, Tonni Nielsen, Jess Chonowitsch und andere mehr. W.O. Larsen Pfeifen gelten daher heute als begehrte Sammlerstücke und gehören zweifellos zu den Ecksteinen jeder Sammlung.

 

A simple asymmetry dominates this magnificent specimen. The head – daring, but skillfully cut off at an angle. This makes the pipe interesting, multi-dimensional – a piece that you let wander through your hand again and again in order to study it in its multifaceted simplicity. It’s as if she wants to challenge the English pipes – look, I’m a Danish pipe and I can do something you can’t. Beautifully modeled with a fine curve, the outside shows straight grain of the classification 4, the underside shows the most beautiful bird’s eyes. It’s auratic shapes like this that W.O. Larsen’s name immortalized in the pipe smoking world.

The pipe comes delivered with an original W.O. Larsen pipe bag.

The designs of W.O. Larsen are now the epitome of Danish classics. The quality of the wood, workmanship and design culminated there in the 1960s and 1970s as an expression of the highest Danish pipe culture. Distinguished restraint, timeless elegance and creative power resulted in pieces of breathtaking beauty. No wonder when you look at the list of names responsible for these designs – including: Former, Anne Julie, Phil Vigen, Sven and Teddy Knudsen, Poul Ilsted, Peter Hedegaard, Tonni Nielsen, Jess Chonowitsch and others more. W.O. Larsen pipes are therefore considered coveted collector’s items today and undoubtedly belong to the cornerstones of every collection.

 

Grading: 4

Länge: 126 mm / lenght: 4.97″
Kopfhöhe: 42 mm / bowl height: 1.66″
Kopfbreite: 39 mm / bowl width outside: 1.54″
Kopfbohrung: 19 mm / chamber diameter: 0.74″
Kammertiefe: 35 mm / chamber depth: 1.37″

Gewicht: 40 gr / weight: 1.40 oz

Mundstück: Ebonit / Stem: Vulcanite
Filter: ohne / Filter: no

 

KOMPLETT INNENGEREINIGT UND RAUCHFERTIG! / TOTALLY CLEANED INSIDE AND READY TO SMOKE!

Zusätzliche Information

Gewicht 40 g
Größe 12,6 × 3,9 × 4,2 cm

Das könnte Ihnen auch gefallen …